BlueGerbils Jeeps

Das Ende


RIP my big, blue friend!

Im Juni 2010 wurde BlueGerbil durch einen Unfall zerstört. Personenschäden oder Schäden am Eigentum Dritter gab es nicht, BlueGerbil wurde jedoch irreparabel beschädigt. GerbilsNest war ebenfalls in den Unfall verwickelt, ausser eine verbogenen Deichsel gab es hier jedoch glücklicherweise keine Schäden.

Ich danke Dieter, Jürgen, Stephane, Alex und Matthias von ganzem Herzen für die uneigennützige, schnelle Hilfe bei der schwierigen Bergung der beiden Fahrzeuge. Ich danke Kalle für den spontanen Fahrdienst, Randy für die schnelle, profesionelle Diagnose, Frank für die Überführung des Anhängers sowie der Firma Sibona, die mir geholfen hat, den ersten Abend nach dem Unfall zu überstehen.

Es gibt ganz bewußt keine öffentlichen Bilder des verunfallten Fahrzeugs, möge BlueGerbil so in Erinnerung bleiben, wie er uns viel Freude bereitet hat.

Am 30. September wurden die Reste des Fahrzeugs der Verwertung zugeführt, am 1. Oktober 2010 wurde das Fahrzeug abgemeldet - damit endet das Kapitel BlueGerbil nun endgültig.

No Mission Too Difficult, No Sacrifice Too Great - Duty First!

- le fin -



Template by CMSimple-Styles.com - Powered by CMSimple.dk
Letzte Änderung:
August 04. 2015 09:16:25